Projekt Gesellenstück

Entwurf vom Gesellenstück
Vor dem Meister, kam der Geselle ,-)
Image

Verleimen des Korpus.
Die Mittelseiten und Konstruktionsböden sind aus furnierter Spanplatte, Der Korpus aus MDF.

Image

Zum Glück hatten wir viele Zwingen 😉
Diese werden benötigt um das Werkstück während des trocknen des Leims zu fixieren.

Image

Es gibt deutlich einfachere Schubkastenkonstruktionen 🙂

Image

Details machen den Unterschied: Steckerdurchlass passend zum Interieur.

Image

Ansicht, ohne Glasfronten.
Damals brannte ich dafür, zu zeigen was ich in 3 Jahren erlernt hatte.
Rund, Hochganzlackierung und Massivholzauszüge. Das sind schon ein paar Schwierigkeitsgrade.

Image

Massivholz Vollauszüge und handgezinkte Schubkästen.
Oberfläche, geölt.
Damals noch aus Zebrano, einem Tropenholz.

Image

Die Schnittstellen haben nicht einen optischen,
sondern auch ein konstruktiven Hintergrund.

Image

Das fertige Gesellenstück, mit Milchglasfronten.

Image
Image

E-Mail: hello@machs-in-holz.de

Telefon: 0221/29888380

Telefon: 01773511493

Hier Klicken für WhatsApp

-Inhaber& Holzverliebt-
Tischlermeister:
Christian Baldemair

Kemperbachstraße 30
51069 Köln

Schnellkontakt: